Wohnen im Denkmal am Schloss mit Blick über Baden-Baden!

1,600,000.00 €

Burgstraße 7, 76530 Baden-Baden, Deutschland
  • Objektnummer: BAU2019020
  • Baujahr: 1713
  • Grundstücksgröße ca.: 444 m²
  • Wohnfläche ca.: 500 m²
  • Nutzfläche ca.: 270 m²
  • Zimmer gesamt: 18
  • Provision in %: 3,57

Beschreibung

Wir freuen uns Ihnen ein einzigartiges Wohngebäude auf dem Florentinerberg anbieten zu können.

 

Das historische Gebäude befindet sich auf einem abschüssigen Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Padagogium und ist umgeben von zeitgenössischen Gebäuden, was dem Altstadtflair sehr gelegen kommt. Die Lage direkt angrenzend zum Schloss ist sensationell.

 

Selbstverständlich steht das Gebäude unter Denkmalschutz.

Das Landesamtes für Denkmalpflege hat hierzu folgenden Text veröffentlicht: „ Das verputzte zweigeschossige mit Walmdach gedeckte Wohngebäude wurde 1713 erbaut. Die Tür- und Fenstergewände mit Musterhausquaderung im Erdgeschoss. Das rundbogige Kellerportal ist 1560 bezeichnet. 1819 und 1840 erfolgte ein Umbau und Anbau im klassizistischen Sinne. 1877 die Erneuerung des Obergeschosses. Eigentümer war der Historienmaler Hoh. Heinefetter………..“. Soweit ein kurzer Abriss zur Historie des Gebäudes.

 

Die insgesamt 4 Wohnungen in Erd- und Obergeschoss (je 2 pro Etage) dürften im Wesentlichen den gewachsenen Grundrissen entsprechen und können aus unserer Sicht mit geringen Verbesserungen/Anpassungen so beibehalten werden.

Die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten im 2.OG/Dachgeschoss wurden in den letzten Jahrzehnten mehrfach unterschiedlich zugeordnet, so dass sich hier heute 4 kleinere Wohneinheiten befinden. Die jetzt vorzufindende Aufteilung ist als unpraktisch und nicht mehr zeitgemäß zu bezeichnen, weshalb sich hier ein Umbau geradezu aufdrängt. Im Ergebnis würden sich dann auch auf dieser Etage 2 Wohnungen befinden.

Wir haben diesem Exposé einmal einen dementsprechenden Entwurf beigefügt, ebenso die Pläne des derzeitigen Ausbauzustandes.

 

Mit Rücksicht auf vom Erwerber gewünschte (und durchzuführende) Umbau- und  Modernisierungsmaßnahmen wurden leerstehende bzw. frei werdende Wohnungen nicht erneut vermietet. Von den oben beschriebenen 8 Wohnungen sind 5 freistehend, d.h. derzeit somit 3 vermietet.

 

Eine Abgeschlossenheitsbescheinigung im Sinne der anliegenden Wohnraumumplanung kann bei Interesse vorgelegt werden.

 

Neben den 6 (neue entstehenden) Wohnungen, eine davon mit einem hübschen Balkon, befinden sich auf diesem Anwesen noch weitere hochinteressante Sonderflächen, die einer oder mehreren Wohnungen zugeordnet werden könnten.

 

  • Die Dachterrasse mit ca. 70m² und einem traumhaften Ausblick wäre sicherlich für eine der beiden Dachgeschosswohnungen ein enormer Gewinn.

 

  • Eine doch sehr angespannte Parksituation macht die vorhandene Garage zu einem Kleinod.

 

  • Der uneinsehbare Vorgarten (durch eine umlaufende hohe Mauer geschützt) könnte für die beiden Erdgeschosswohnungen als Terrassenersatz dienen und bietet in jedem Fall eine interessante Erholungsfläche.

 

  • Die umfangreichen Kellerräume – mehr, als an Wohnungen vorhanden ist – könnten als Fahrradkeller o.ä. oder als individuelle Keller (mit Zugang von der Straße aus) genutzt  werden.

 

Wir haben bei den anliegenden Aufnahmen Rücksicht auf die Privatsphäre der noch dort lebenden Mieter genommen und von Innenaufnahmen dieser Räumlichkeiten daher abgesehen.

Einen ersten Eindruck mögen Ihnen die anliegenden Fotographien verschaffen, den richtigen Eindruck werden Sie jedoch nur durch eine Besichtigung gewinnen können.

 

Aus unserer Sicht handelt es sich bei diesem Angebot um die seltene Gelegenheit, ein historisches Gebäude in historischer Umgebung erwerben und – sofern gewünscht – ihren individuellen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen anpassen zu können.

  • Ausstattung: Derzeit 7-8 Wohneinheiten, eine mit Gas-Zentralheizung (BJ 1983), die anderen werden über Gas-Einzelöfen beheizt, Wohnfläche derzeit ca. 470m², nach Umbau ca. 500m² Modernisierungs- / Sanierungsbedarf, Dachterrasse, Vorgarten, an vielen Stellen Parkettböden, Fenster mit innenliegender Trennleiste BJ ca.1988, Balkon Nur 3 Wohnungen vermietet volle eigene Entfaltungsmöglichkeit uvm.
  • Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass die meisten Bilder mit einem Weitwinkelobjektiv aufgenommen wurden und daher die Räume möglicherweise größer als in der Realität wahrgenommen werden. Vergleichen Sie ihre Eindrücke daher bitte mit dem Grundriss, oder verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck bei einer Besichtigung
  • Grundriss UG
  • Grundriss EG
  • Grundriss OG
  • Grundriss DG

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Lage: Das von uns angebotene Denkmal am Florentinerberg in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss von Baden-Baden. In wenigen Gehminuten (nur etwa 300-400m entfernt) gelangen sie in die Fußgängerzone. Der Rückweg erfordert wegen seines starken Anstieges doch ein wenig Kondition, oder Zeit. Auf den umliegenden Aussichtsplattformen (und auch von ihrer Dachterrasse) haben sie einen wunderschönen Blick über die Stadt. Darum hatten die Markgrafen auch genau diesen Standort gewählt. Baden-Baden verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Bus und Bahn, die Nähe zur B3, A5 und nicht zuletzt der Baden-Airpark lassen wenige Wünsche nach Verkehrsanbindungen offen. Baden-Baden verfügt über ein starkes kulturelles Angebot und ist als Kurort weltbekannt. Die Sehnsucht nach dem früheren mondänen Lebensgefühl ist vielen Besuchern eine Reise nach Baden-Baden wert. Hier finden Sie in den Thermen oder bei Spaziergängen im nahe gelegenen Schwarzwald Erholung und Ruhe. Für weiterführende Informationen empfehlen wir einen Besuch der Internet-Seite www.baden-baden.de Herzlich Willkommen in Baden-Baden!